Menü

Die Berufsschule

Über die Berufsschule

Die Wurzeln unserer Schule reichen bis ins 19. Jahrhundert zurück, als Münchner Friseure mit zunächst wechselnden Standorten die erste Fachschule zur Berufsausbildung gründeten und leiteten. Ab 15.10.1908 wurde aus der fachlichen Fortbildungsschule eine städtische Gewerbeschule.

Mein Name ist Christian Baumann und ich bin der Schulleiter der Städtischen Berufsschule für Körperpflege in München. Zusammen mit meiner Stellvertreterin, Irmgard Koch, leite ich seit Februar 2015 die größte Berufsschule für die Berufsfelder Friseur und Kosmetik in Bayern.

Simone Bitici und Melanie Zillmer, sind an unserer Schule die zentrale Anlaufstelle für alle möglichen und unmöglichen Fragen die in unserer Berufsschule auftreten: das Schulsekretariat.

Das Kollegium

Die Kolleginnen und Kollegen der Städtischen Berufsschule für Körperpflege sind Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Berufsausbildung in den Berufsfelder Friseur und Kosmetik.

Erfolgreiche Ausbildung kann nur gelingen, wenn alle Beteiligten ihre Kräfte bündeln und gemeinsame Ziele verfolgen. Dafür haben wir unser Partner.

Während der Berufsschulzeit können auf Sie schulische, berufliche oder auch private Schwierigkeiten zukommen. Damit wir Ihnen gezielt helfen können, haben wir ein Team von spezialisierten Beraterinnen: unser Sozialteam!